Arbeitsgemeinschaft für
Suchtvorbeugung und Lebensbewältigung

Alter Zielgruppe: 

ca. 15 Jahre

 Ziel: 

Stoffliche Information und Aufklärung über Gefahren, Ursachen und Hilfe beim Substanzgebrauch.

 Methode: 

Die Quizfragen werden als Spielfeld auf den Boden gelegt und es werden mehrere Gruppen gebildet, die gegeneinander spielen. Mit einem großen Würfel ermittelt die Gruppe, wie viele Felder sie gehen darf und muss danach die Frage beantworten, auf der sie stehen bleibt. Bei einer richtigen Antwort bekommt die Gruppe einen Punkt. Spielbeschreibung und Antwortkatalog sind bei dem Spiel vorhanden.

ASL – Arbeitsgemeinschaft für
Suchtvorbeugung und
Lebensbewältigung
Klosterstrasse 3,
4700 Eupen (Belgien)
Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag: 8.30-15.00 Uhr
Mittwoch: 8.30-14.00 Uhr
Tel.: 087/74.36.77
E-Mail: asl@skynet.be
In dringenden Fällen erreichen Sie unsere Mitarbeiter auch ausserhalb der Öffnungszeiten.