Rauchfreie Schule

Alter Zielgruppe: Ab dem ersten Sekundarschuljahr

 

Ziel: Das Einstiegsalter in die Droge Tabak soll soweit wie möglich nach hinten verlagert werden oder sogar verhindert werden. Schüler, die bereits rauchen, sollen durch Impulse dazu bewegt werden, ihren Konsum einzustellen. Ziel ist es, die Schulen schrittweise zu einer rauchfreien Zone zu gestalten.

 

Methode: Die Schüler nehmen dabei an einem Wettbewerb unter den Klassen teil. Darüber hinaus finden einmal im Monat Präventionseinheiten im Unterricht statt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft, dem PMS der Deutschsprachigen Gemeinschaft und den Lehrern des Königlichen Athenäums Eupen sowie des Robert Schuman Instituts durchgeführt und ausgewertet.

 

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge