Euregional

Klettern statt Kiffen

Diese Erlebnispädagogik bietet den Jugendlichen Möglichkeiten der Selbsterfahrung. Es entstehen neue Körperwahrnehmungen und die eigenen Fähigkeiten und Grenzen werden ausgetestet. Sinich wohl zu fühlen, aktiv zu sein und Selbstvertrauen zu gewinnen, sind die Ziele. Geschulte Sportlehrer/Animatoren begleiten die Schüler bei folgenden Angeboten: Klettern, Abseilen, Deathride und Präventionsatelier.

Nächster Termin: Anfang September 2015 in der Kaserne der IRMEP in Eupen.

Teilnehmende Länder

  • Belgien
  • Deutschland
  • Niederlande

Rauschbrillen Parcours

Diese Aktion wird vor allem vor Diskotheken in Zusammenarbeit mit der Polizei und eventuell Fahrschulen durchgeführt.
Rauschbrillen Parcours  ist eine Methode, um den Jugendlichen vorzuführen was mit Ihnen passieren kann, wenn sie sich unter Alkohol- oder Drogenkonsum hinter  das Steuer setzten.

 

www.euprevent.eu

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge